Samstag, 14. Januar 2017

[Top 5] Want to Read 2017

Ein neues Jahr hat begonnen! Wie viele Buchwürmer, sitze auch ich vorm Bücherregal und lasse das letzte Jahr revue passieren. Was war gut, was war eher zum weglaufen ^^
Worauf dann die nächste Frage gleich folgt... Was lese ich dieses Jahr?! Ich habe mir mal die Zeit genommen und mir 5 Bücher rausgesucht, die ich 2017 gerne wahrnehmen möchte. Sie sollen nicht ungelesen ins nächste Jahr mit. Vielleicht liegt eines dieser Bücher bei euch auch noch ungelesen rum, schaut doch einfach mal durch.





Phantasmen - Kai Meyer


Ohne Vorwarnung tauchen weltweit die Geister der Toten auf und es werden stündlich mehr. Sie sind bewegungslos und leuchtend von ihrer Gestalt. Zwei junge Frauen, Schwestern,  warten an der Absturzstelle eines Flugzeugs in der Wüste auf die Geister ihrer verunglückten Eltern. Rain hofft, dass ihre Schwester dann Abschied nehmen kann. Ein Norweger taucht ebenfalls dort auf, um ein letztes Mal seine große Liebe zu sehen. Die Geister erscheinen, doch dieses Mal mit einem bösen Lächeln.



Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken - Sabaa Tahir


Zwei Welten. Elias wird an einer Militärakademie ausgebildet, um die silberne Maske der Macht als Elitekrieger stolz zu tragen. Laia muss dagegen die Herrschenden fürchten. Ihre Familie wird ermordet und ihr Bruder droht die Hinrichtung. Sie schließt sich dem Widerstand. Als Sklavin getarnt gelangt sie ins Innerste von Schwarzkliff und begegnet dort Elias. Eigentlich sind sie Feinde, doch ihre Wege sind durch ihr Schicksal verknüpft! 



Die Wahrheit - Melanie Raabe 


Sarah zieht ihren Sohn alleine groß, seit vor sieben Jahren ihr Mann in Südamerika spurlos verschwunden ist. Eines Tages dann die Nachricht, er sie am Leben. Die Medien zeigen großes Interesse, nur Sarah hat gemischte Gefühle, sie fing gerade an mit allem abzuschließen. Gibt es eine Zukunft? Diese Frage stellt sie sich. Was bei seiner Rückkehr dann auf sie zukommt, damit hat sie nicht gerechnet. Der Mann ist nicht ihr Mann, er ist ein Fremder. Er ermahnt sie, sollte sie ihn auffliegen lassen, verliere sie alles!


Niemalsland - Neil Gaiman


Richard hat ein recht ruhiges Leben in London. Eines Tages fällt ihm ein Mädchen vor die Füße und bittet um Hilfe. Als er zustimmt ihr beizustehen, geht es in die verborgene Welt "Unter-London" und es beginnt ein Abenteuer, von dem er nie geträumt hätte. In einer Welt sie seltsamer und gefährlicher ist, als alles vorher.







Tage mit Leuchtkäfern - Zoe Hagen


Du bist einsam und traurig, fühlst dich unglücklich und wie im falschen Film. Und dann sind da die neuen Freunde, ein wenig verrückt, sie nennen sich selbst » Der Club der verhinderten Selbstmörder «. Nur sie geben dir Halt. Das Leben ist ein Privileg, heißt es in diesem Buch.

Zoe Hagen beschreibt in ihrem Debüt die Sorgen und Schwierigkeiten eines Teenager Lebens verständnisvoll und sehr genau.




Kommentare:

  1. Hallo liebe Anne :)

    "Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, mir hat das Buch richtig gut gefallen. Auch "Phantasmen" soll wohl ganz gut sein, aber selbst habe ich es noch nicht gelesen ;) Ich wünsche dir ganz viele schöne Lesestunden mit deinen Büchern!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      danke für die Empehlung. Die deckt sich mit vielem was mir schon von Freunden berichtet wurde. Umso mehr binich gespannt auf diese Geschichte.
      Falls du "Phantasmen" gerne gemeinsam lesen möchtest, wäre ich dafür offen! Gemeinsam in einer Leserunde liest es sich oft viel aufregender. ^^
      Hab aber aufjedenfall weiter viel Spass mit den Büchern dieser Welt!

      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen